21. Bruder Straubinger Classic 2016

21. Bruder Straubinger Classic 2016

21. Bruder Straubinger Classic 2016

Liebe Oldtimerfreunde,

der Motorsport-Club Straubing e.V. von 1922 i. ADAC lädt Sie zur 21. Bruder Straubinger Classic 2016 am Sonntag, den 26.06.2016 herzlich ein. Die Veranstaltung steht dieses Jahr unter dem Motto 700 Jahre Stadtturm von Straubing und 500 Jahre Reinheitsgebot.
Der Start erfolgt deshalb über eine Rampe bei der 700 Jahr Feier auf dem Stadtplatz von Straubing, und das Mittagsziel ist eine Brauerei an der Vils. Wir fahren diesmal in südliche Richtung, durch den Gäuboden über die Isar zur Vils und zurück. Die Strecke ist auch für leistungsschwächere Fahrzeuge geeignet. Es sind nur wenige Steigungen vorhanden. Die Streckenführung, aber wie immer, hauptsächlich über befestigte Nebenstraßen, durch einsame Dörfer und mit herrlichen Ausblicken. Bei leichten Sonderprüfungen können Fahrer + Beifahrer ihr Geschick mit dem Fahrzeug, der Strecke und der Fahrzeit beweisen.

Wir wünschen Ihnen einen erholsamen Tag
und eine erfolgreiche Teilnahme.

Kontakt :
Motorsport-Club Straubing v.1922 e.V.i.ADAC
Wundermühlweg 5
94315 Straubing
E-Mail : info@msc-straubing.de
Homepage : www.msc-straubing.de
Telefon : 0151 64505909 (Jürgen Bayer)
0160 96844294 (Maximilian Helmbrecht)

Leistungen :
– hochwertiges Startnummerschild
– ausführliche Fahrtunterlagen
– Pannenhilfe
– kleine Brotzeit bei der Anmeldung
– Mittagessen mit Getränk
– Kaffee, Kuchen am Abend
– Startrampe
– Preise und Urkunden für jede Klasse
– Wanderpreis für den Gesamtsieger
– Damenpreis
– Sonderpreis für ältesten + jüngsten Fahrer
– Verlosung eines Tank-Gutscheines
– Erinnerungsgeschenk

Zeitplan für Sonntag, 26.Juni 2016
ab 08:00 Uhr Anmeldung der Teilnehmer im MSC Clubhaus
Wundermühlweg 5, 94315 Straubing
mit Ausgabe der Fahrtunterlagen und kleiner Brotzeit
ab 09:00 Uhr Fahrerbesprechung im Clubhaus
ab 09:10 Uhr Vorstart am Clubgelände
ab 09:15 Uhr Start im Abstand von 1 Minute über eine Startrampe
auf dem historischen Stadtplatz in Straubing
mit Vorstellung der Kfz, Fahrer + Beifahrer.
Bruder Straubinger persönlich schwenkt die Startflagge
Vormittag 1.Etappe in südlicher Richtung , ca. 70 km,
über romantische Straßen des Gäubodens
über die Isar zur Vils.
Mittag Mittagspause mit Re-Start zur 2. Etappe
Nachmittag 2. Etappe, Fahrt zurück nach Straubing,
durch die „niederbayrische Toskana“
ca. 16:00 Uhr Eintreffen der Teilnehmer am Clubgelände.
Kaffee + Kuchen stehen bereit
ca. 17:00 Uhr Siegerehrung, Erinnerungsgeschenk

Änderungen vorbehalten

Teilnahmebedingungen

  1. Teilnahmeberechtigt sind 2-,3- und 4-rädrige Motorfahrzeuge mit gültiger
    Zulassung und entsprechender Haftpflichtversicherung.
  2. Der Fahrer muss im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein und haftet
    für die Verkehrssicherheit seines Fahrzeuges sowie für das Bestehen
    einer gültigen Haftpflichtversicherung.
  3. Die StVO ist unter allen Umständen einzuhalten. Ein Verstoß wird mit
    dem Ausschluss geahndet.
  4. Zugelassene Baujahre wie unter Klasseneinteilung beschrieben
  5. Die Fahrzeuge müssen stilecht präsentiert werden und in einem
    verkehrssicheren Zustand sein.
  6. Haftungsausschluss :
    Der Veranstalter lehnt den Teilnehmern gegenüber jede Haftung für
    Personen-, Sach- und Vermögensschäden ab, die vor, während und
    nach der Veranstaltung eintreffen. Die Teilnehmer fahren in jeder Hinsicht auf
    eigene Gefahr und verzichten mit Abgabe der Nennung hinsichtlich eines
    Schadens, der im Zusammenhang mit der Veranstaltung entsteht auf das
    Recht des Vorgehens und Rückgriffes gegen den Veranstalter, sowie Helfer,
    Fahrer und irgendwelcher anderer Personen, die mit der Veranstaltung in
    Verbindung stehen. Mit Abgabe der Nennung verzichten Halter und Fahrer
    ausdrücklich auf das Anrufen der ordentlichen Gerichte.
  7. Datenschutz :
    Die Teilnehmer sind damit einverstanden, dass während der Veranstaltung
    Fotos + Filme produziert werden und keinerlei Ansprüche dadurch an den
    Veranstalter entstehen, auch wenn diese veröffentlicht werden. Persönliche
    Daten der Teilnehmer werden nach den einschlägigen datenschutzrechtlichen
    Bestimmungen behandelt. Die Teilnehmer haben das Recht auf Auskunft,
    Sperrung oder Löschung der Daten.
  8. Höhere Gewalt entbindet den Veranstalter von der Einhaltung seiner
    Verpflichtungen
  9. Unsportliches Verhalten während der Veranstaltung führt zum sofortigen
    Ausschluss
  10. Begrenzung der Teilnehmer auf max. 70 Fahrzeuge
    Wertungen:
    Die Wertungen erfolgen ausschließlich bei den Sonderprüfungen
    Bei gleicher Punktzahl wird das ältere Fahrzeug bevorzugt
  11.  Klasseneinteilungen :
    Autos Motorräder/Roller
    K01 – 1949 K06 Motorräder bis 1986
    K02 1950 – 1960 K07 Motorroller bis 1986
    K03 1961 – 1970 K08 Gespanne bis 1986
    K04 1971 – 1980
    K05 1981 – 1990
    Bei zu geringer Teilnehmerzahl pro Klasse, mind. 3 Teilnehmer,
    werden Klassen zusammen gelegt
  12. Nenngeld :
    Nenngeld ist Reuegeld
    pro Fahrzeug, inkl. Fahrer 50,00 Euro
    pro Beifahrer 30,00 Euro
    Das Nenngeld kann per Überweisung oder Bar erbracht werden
  13. Bankverbindung:
    Volksbank Straubing – Konto 9644 – BLZ 742 900 00
    IBAN: DE06 7429 0000 0000 0096 44 – BIC: GENODEF1SR1
  14. Anmeldung :
    – mit Anmeldung auf Flyer per Post
    – per E-Mail ( maximilian.helmbrecht@msc-straubing.de )
    – Online-Anmeldung
    – Anmeldung am 26.06.2016 im Clubhaus
Ergebnisse